Siem Reap

Ich bin gestern gut aber völlig übermüdet in Siem Reap angekommen.

Morgens um 7.25 Uhr ging mein Flug von Bangkok. Thai Smile, die Tochtergesellschaft von Thai Airways, ist top. Auf dem 40 minütigen Flug hab ich mehr Service erlebt als mit Airberlin in über 6 Stunden.

Am Flughafen in Siem Reap musste ich ein Visa on Arrival beantragen. Ein Touristenvisum das 30 Tage gültig ist. Mein erster Eindruck von Kambodscha war dann allerdings eher unterirdig. Gelacht wird an dem Flughafen nicht und sprechen tut man dort ebenso wenig. Ich bekam meinen Visumantrag postwendend vor die Nase geknallt und musste dann erstmal rausfinden warum. Zusammen mit einem Engländer und einer Dänin haben wir herausgefunden das ein kleines Feld nicht angekreuzt war. Beim zweiten Anlauf klappte es dann, mein Passbild und die 30 USD wurden mir förmlich aus der Hand gerissen und dann durfte ich am Ende der Theke auf meinen Pass warten. Das war witzig weil einer der kambodschanischen Flughafenmitarbeiter der wartenden Menschenmasse die Namen zurief deren Pässe fertig waren. Natürlich allesamt falsch ausgesprochen und das rätselraten begann wer denn wohl gemeint ist.

Draußen hab ich mir ein Taxi genommen (7 USD Festpreis) das mich dann zum Hostel gebracht hat. Ich wohne in einem 6er Schlafsaal, das Hostel ist freundlich und sauber. Die Unfreundlichkeit des Flughafens ist definitiv ein Einzelfall.

Der night market ist fußläufig in 3 Minuten erreichbar. Dort war ich am Abend mit 3 anderen Deutschen essen. Im Anschluss hab ich mir 30 Minuten Fußmassage für 2 USD gegönnt.
Und dann hab ich mich blamiert. Während ich da lag fiel ein Käfer von der Decke über mir. Zielsicher landete er in meinem Ausschnitt. Und 3 Sekunden später stand ich mit hochgezogenem Tshirt und schreiend auf der Pub Street. Hab den Käfer gefunden und die Todesangst ist verflogen. Dann wurde meine Massage fortgesetzt.

Abends um 21 Uhr bin ich ins Bett und hab 13 Stunden geschlafen. Das war auch sehr nötig.
Heute bin ich etwas durch die Umgebung spaziert, hab lecker Mittag gegessen und werde gleich eine 1,5 Tagestour zu Angkor Wat starten.

Fotos lade ich über Instagram hoch, folgt der Verknüpfung am rechten Rand. Auch ohne Instagram Account könnt ihr euch die Bilder ansehen. Ein Klick auf das Bild, ein weiteren oben auf meinen Namen rosarot_86 und ihr seht meine Galerie.

Über eine Facebook Gruppe habe ich Julia kennen gelent, die gleich mit mir zum Angkor Wat fährt. Lerne sie dann gleich auch real kennen, bis dato kennen wir uns nur virtuell.

Was gibt es neues bei euch?

Alles Liebe
Julia


6 Gedanken zu “Siem Reap

  1. Der FC hat das Derby in Mönchengladbach 2:1 gewonnen. Juhuuuuuuuuu!

    Angkor Wat ist wirklich toll. Hoffe, dass es nicht so voll ist.Dir noch viel Spaß und sichere Reise.

    Gefällt mir

  2. Hallo liebe Julia!
    Die Situation mit dem Käfer… ich muss so lachen…
    Hier zu Hause wird man vom Winde verweht bei seichten Temperaturen um die 13 Grad. War aber ganz angenehm gerade beim Laufen. Bin gespannt auf die Fotos vom Ausflug!
    Liebe Grüße

    Gefällt mir

  3. Wie schon gesagt, Danke das du uns an deiner Reise teilhaben lässt.
    Freue mich immer wieder wenn etwas Neues von dir kommt und lese es erst am Abend.

    Wohnungseinrichtung geht jetzt voran.
    Kenne jetzt alle Einrichtungshäuser in näherer Umgebung….

    Sonst geht’s gut und immer weiter bergauf👍

    Wünsche dir weiterhin tolle Eindrücke auf deiner Reise

    Gefällt mir

  4. Es ist so witzig deinen Blog zu lesen. Ich kann es mir so gut vorstellen wie du aufgesprungen bist als der Käfer auf dich fiehl 🙂 ich musste mich so weglachen und das auf der Arbeit o_O

    Bei uns gibt es nicht viel neues. Am Donnerstag fange ich an die Wohnung zu schmücken und am Sonntag habe ich die ersten Plätzchen gebastelt. Ich esse jeden Tag einen für dich mit :-*

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s