Planänderung

Die meisten wird es sicher nicht unbedingt wundern…ich habe meine Pläne vorgestern nochmal über den Haufen geschmissen. Also so halb. Fürs erste heißt es nun: bye bye Khaosan Road! Hello Cambodia!

Ich hab unendlich lange überlegt wohin ich will und wohin nicht, was ich sehen und erleben möchte. Und jetzt hab ich einen groben Plan!
Wenn ich am 19. November abends in Bangkok ankomme gehe ich kurz in ein nahe zum Flughafen gelegenes Hotel um mich ein paar Stunden auszuruhen. Und gleich am nächsten morgen geht es weiter nach Siem Reap in Kambodscha. Den Flug hab ich vorgestern gebucht. Für 2,895.00 THB (75 EUR) bringt mich die Fluggesellschaft Thai Smile von Bangkok nach Siem Reap.

Ich möchte mir Angkor Wat anschauen und nach ein paar Tagen weiter nach Phnom Penh, der kambodschanischen Hauptstadt. Dort möchte ich das Tuol-Sleng-Genozid-Museum anschauen, das über die Zeiten der Herrschaft der Roten Khmer berichtet.
Von da aus soll es dann weiter gehen bis Koh Rong- die Insel soll paradiesisch sein. Über Land werde ich zurück nach Thailand einreisen und die Gegend rund um die Inseln Koh Chang, Koh Kood und Koh Mak besuchen.

So könnte meine Route dann in etwa aussehen:


Es bleibt spannend.
Bis bald ihr Lieben!

Eure Julia


3 Gedanken zu “Planänderung

  1. Ich kann dir empfehlen, dass wenn es dir an einem dieser Orte gefällt, da dann länger zu bleiben und nicht innerhalb von einem Monat alles was geht durch zu rotzen.

    Dann plane lieber in den nächsten Jahren weiter Touren dort hin 😊

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s